Frizz Haare schnell loswerden

Frizz Haare entfernen Besonders heute wollten Sie gut aussehen und haben sich geföhnt, gebürstet und gestylt? Kaum ziehen Sie ein T-Shirt oder den Lieblingspullover über, stehen Ihnen die Haare buchstäblich zu Berge. Noch schlimmer, jeder Versuch sie zu bändigen scheitert. Das nervt!

Frizz – wenn die Haare verrückt spielen

Häufig ist Frizz daran schuld, wenn Ihre Haare aus der Reihe tanzen und sich jedem Styling widersetzen. Insbesondere im Herbst haben Frizz Haare Hochsaison. Draußen bei Feuchtigkeit verwandelt er Sie im Handumdrehen in ein krauses Etwas. Bei trockener Heizungsluft oder zu trockener Luft im Sommer wachsen den Haaren Flügel und sie fliegen nach allen Seiten.

Der Begriff Frizz kommt aus dem englischem und bedeutet kräuseln. Damit ist keine schöne Lockenpracht gemeint, sondern das, wie Frizz Haare aussehen: Abstehend, strohig, spröde und aufgeplustert, egal, ob Sie feines, dünnes oder dickes Haar haben. Wahrscheinlich werden Sie sich jetzt fragen, wie Sie Frizz bekommen haben?

Frizz Haare – die Widerspenstigen zähmen

Bevor Haare zu Frizz Haare werden, haben sie oftmals einen Leidensweg hinter sich. Natürlich, Haare sind der schönste Schmuck einer Frau und wollen modisch präsentiert werden. Heute eine Föhnfrisur, morgen im Sleek-Look geglättet und übermorgen eine Dauerwelle. Dazu kommt noch das Färben in der Modefarbe der Saison – kein Wunder, dass Sie Frizz Haare bekommen.

Haaröl ist ein wahres Multitalent und perfekt geeignet, um Ihre "Steckdosenfrisur" zu zähmen. Aber Haaröl ist nicht gleich Haaröl - während Silikone aus Shampoos nahezu verbannt wurden, haben sie in verschiedenen Haarpflegeölen Hochkonjunktur. Sie ummanteln die Schuppenschicht und geben Frizz Haare sofort ein seidiges und gesundes aussehen. Silikonöle füllen brüchige Stellen auf und glätten, soweit hört sich das gut an.

Jedoch, Silikone pflegen Ihre Frizz Haare nicht, sondern werten sie lediglich optisch auf. Mit der Zeit hinterlassen sie Spuren in der Haarpracht. Hingegen ein Bio Arganöl, beinhaltet was es beinhalten soll – reines Arganöl, welches mit allen Haarproblemen spielend fertig wird.

Die besten Haaröle gegen Frizz Haare

Testsieger
Reines Arganöl
2. Platz
Bio Arganöl - nativ
3. Platz
Moroccanoil
Arganöl gegen Frizz HaareFrizz Haare entfernen mit Bio Arganöl nativMoroccanoil gegen Frizz
zum Angebotamazon-haaröl-bewertung (53 Bewertungen)zum Angebotamazon-haaröl-bewertung (77 Bewertungen)zum Angebotamazon-haaröl-bewertung (69 Bewertungen)


Bio Arganöl – Die Wunderwaffe gegen Frizz

Intensiv gegen Frizz Hare pflegenKennen Sie das Geheimnis marokkanischer Berberfrauen für geschmeidige Seidenhaare bis ins hohe Alter? Was seit Jahrtausenden in schlichten Fläschchen schlummert, ist heute der Superstar in der Haarpflege. Damit aus Frizz Haaren gesundes glänzendes Haar wird, ist die beste Pflege gerade gut genug. Das diese weder aufwendig noch kompliziert sein muss, zeigt Ihnen der goldgelbe Alleskönner aus Marokko.

Arganöl besitzt viele ungesättigte Fettsäuren, Antioxidantien und Vitamin E, welche Ihre Frizz Haare gesund und schön aussehen lassen. Doch das Beste ist – ein biologisches Arganöl kann bei jedem Haartyp eingesetzt werden. So kann es sowohl bei dünnen sowie dicken Haaren Frizz abschaffen und Locken definierter wirken lassen. Ähnlich wie ein Bodyguard legt sich das Öl um jedes einzelne Haar und speichert Feuchtigkeit, ohne es zu belasten.

Außerdem wird es zugleich problemlos kämmbar und geglättet, sodass Sie schnell einen sichtbaren Effekt feststellen. Gerade wenn Sie Ihre Haarpracht lange mit den falschen handelsüblichen Produkten behandelt haben, kann das reine Pflanzenöl die Lösung sein. Zudem ist es sehr leicht anzuwenden, egal ob als Kur, Packung, Maske oder als schnelle Soforthilfe. In jedem Fall sagen Sie tschüss zu Ihren Frizz Haaren.

Intensive Pflege gegen Frizz Haare

Schon vor der Wäsche können Sie Frizz Haaren viel Gutes tun. Dafür streichen Sie mit beiden Handflächen eine großzügige Menge Haaröl auf das nasse Haar. Wenn Ihre Haare leicht fettig aussehen, hören Sie auf und lassen das Arganöl wenige Minuten einwirken. So können sich die Pflegestoffe intensiver entfalten, anschließend shampoonieren Sie und waschen alles gründlich aus.

Für viele Frauen zählt Haare waschen zum täglichen Beautyprogramm, vor allem wenn sie zu fettigem Haar neigen. Aber zu viel Shampoo und häufige Haarwäschen trocknet die Kopfhaut aus und Sie sind mit Frizz Haaren geplagt. Besser ist ein mildes alkoholfreies Shampoo und sich mit zwei bis drei Haarwäschen pro Woche zu begnügen. Übrigens, mit dem Bio Öl haben Sie keine fettigen Haare mehr, sodass Sie es ein paar Tage ohne Shampoo aushalten.

Arganöl für die Haarwäsche

Wenn es morgens schneller gehen muss, vermischen Sie ein paar Tropfen des wertvollen Öls mit dem Shampoo. Bei dieser Anwendung wird das Haarwaschmittel pflegender, ohne seine reinigende Wirkung einzubüßen. Nach der Haarwäsche sind Frizz Haare optimal gepflegt und mit allen Nährstoffen versorgt. Auch wenn es Ihnen schwerfällt:

Sicher, eine schöne heiße Dusche entspannt und jeder genießt sie gerne. Aber für Ihre Frizz Haare ist sie nichts. Zu heißes Wasser trocknet die Kopfhaut aus und lässt die Haarpracht spröde werden. Deswegen sollten Sie nach jeder Wäsche kalt nachspülen. Das schließt die Schuppenschicht und das Öl kann besser einziehen.

Pre-Wash- Kur gegen Frizz Haare

Geschädigt, strapaziert, brüchig und Ihre Haare gehören in die Ecke neben Stroh? Wenn Sie sich angesprochen fühlen, kommt Ihnen die Kur mit dem reichhaltigen Nativöl gelegen. Zuerst feuchten Sie Ihre Frizz Haare an. Danach träufeln Sie ein paar Tropfen des Arganöls in beide Hände und verreiben es gründlich.

Nun fahren Sie sich mit den Händen durch die Haare, bis sich das Öl gleichmäßig verteilt hat. Anschließend nehmen Sie erneut wenige Öltropfen und massieren diese in die Kopfhaut ein. Zum Schluss wickeln Sie eine Frischhaltefolie und wickeln ein angewärmtes Handtuch zum Turban darüber. Geben Sie dem Marokko-Öl eine Stunde Zeit, damit es seine Wunderkräfte entfalten kann.

Von heute auf morgen keine Frizz Haare mehr? Dann tragen sie das Öl am besten am Abend auf, gehen damit schlafen und waschen es morgens aus. Dafür durchforsten Sie den Badezimmer Schrank nach einem silikonfreien Conditioner, weil sich dieser mit dem Öl verbindet. Nach dem Aufschäumen können Sie beides zusammen auswaschen und sich wie gewohnt stylen.

Leave-In- Kur gegen Frizz Haare

leave in kur gegen Frizz HaareAls kleiner Zeitsparer im Alltag verwenden Sie das flüssige Gold als Leave-In an, welche Sie nicht ausspülen müssen. Sie haben mit kaputten und splissigen Spitzen zu kämpfen? Dann ist diese Anwendung das Richtige für Sie. Anders als bei der Haarwäsche wird das nährende Arganöl zwischen den Händen verrieben, bis es warm ist.

Warum? - Frizz Haare können das angewärmte Öl viel besser aufnehmen und es wirkt noch besser. Haben Sie glatte Frizz Haare, massieren Sie es sanft in die Haarlängen und Spitzen ein, aber den Haaransatz bitte aussparen. So beugt das Öl kaputten Haarspitzen vor und bei regelmäßiger Anwendung kann es Spliss minimieren. Bei langem Haar ist oftmals das Deckhaar spröde und fliegt in alle Himmelsrichtungen, mit Leave-In ist das endgültig vorbei.

Bei lockigen Haaren kneten Sie das hochwertige Arganöl am besten vorsichtig in die einzelnen Strähnen ein. Aber weniger ist mehr und schont den Geldbeutel! Sie sollten das Beautywunder sparsam dosieren, da es extrem ergiebig ist. Beispielsweise reichen für lange Frizz Haare zwei Tropfen. Nur bei krisseligen und verknoteten Locken darf es ein ein paar Tröpfchen mehr sein.

Hitzeschäden müssen unbedingt vermieden werden!

Jeden Morgen dasselbe: Sie glätten oder föhnen sich die Haare und Ihre Haare sollten perfekt aussehen. Doch Hunderte Frizz Haare machen, was sie wollen und zerzausen Ihren Schopf. Mit dem kostbaren Arganöl haben Sie den richtigen Styling Partner an Ihrer Seite ohne den gefürchteten Brett-Effekt.

Noch vor dem Föhnen massieren Sie das Wunderöl in das noch handtuchfeuchte Haar ein. Schon kann es sorglos mit Glätteisen und Föhn losgehen. So können Sie sich mit dem Lockenstab schöne Wellen stylen oder mit dem Glätteisen die angesagte Nassoptik kreieren. Keine Angst, durch die Ölpflege sind Frizz Haare bei großer Hitze bis zu 230 Grad bestens geschützt.

Auch als Finish ist das native Bio Arganöl die beste Wahl. Ein paar Tropfen nach dem Stylen ins trockenen Haar lässt es sich bei Wind und Wetter schnell in Form zupfen. Wenn sich Ihre Frizz Haare in der Umkleidekabine selbstständig machen – das kleine Fläschchen passt in jede Handtasche. Schnell über die Frizz Haare gefahren und das Shoppen kann unbeschwert weitergehen.

Frizz Haare vorbeugen und vermeiden

Aus der Dusche zu hüpfen und die klitschnassen Haare wie wild trocken rubbeln ist ein absolutes No Go. Am besten drücken Sie das Wasser sanft mit dem Handtuch aus und lassen es lufttrocknen. Jeder weiß es und keiner hält sich dran. Um Frizz Haare zu vermeiden, dürfen Sie Ihre Mähne nicht nass kämmen. Bestimmt sind Sie es gewohnt, die Haarpracht von oben nach unten zu bürsten und sorgen dafür, dass die Spitzen brechen.

Deshalb lieber das Haar in eine Hand nehmen und mit der anderen von unten nach oben kämmen. Damit schonen Sie die Haarstruktur. Auch das richtige Equipment ist wichtig, wenn Ihr Kopfschmuck zu Frizz Haaren neigt. Lassen Sie die Finger von Bürsten mit Metallborsten und Plastikkämmen. Prima sind breitzinkige Kämme aus Holz oder Horn und Bürsten mit Naturbor

Sie wollen auf Stylinghilfen wie Föhn und Glätteisen nicht verzichten? Auch gut, aber halten sie ausreichend Abstand stellen Sie diese auf kleine Stufe und schließen mit Kaltluft ab. Schlussendlich können Sie in der Nacht viel gegen Frizz tun. Mit Kopfkissen aus Seide oder anderen Seidentüchern beugen Sie beim Schlafen gegen Frizz Haare vor.

Mittlerweile werden Drogerien, Friseurläden und Supermärkte mit Anti-Frizz-Produkten überschwemmt, welche bei Frizz schnelle Abhilfe versprechen. Klar, Shampoos, Spülungen und Co verwandeln strapazierte Haare schnell in eine schöne Mähne, aber dafür strapazieren sie Ihren Geldbeutel. Und wozu viele teure Pflegemittel, wenn eines ausreicht? Das reine native Bio Arganöl ist ein wahres Multitalent und perfekt geeignet, um Ihre Steckdosenfrisur zu zähmen.

Posted in Haaröl Tipps.